Notice (8): Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE [APP/Controller/AppController.php, line 96]
Bergklub Schweiz
DE FR
Neuigkeit

Dieses Album enthält keine Bilder.

16.06.2018
Siegreich unterwegs

Es fasziniert mich, einem Marathonläufer zuzusehen. Mit dem ersten Schritt beginnt er eine scheinbar unmögliche Reise. Doch fragt man diesen nach seiner gewaltigen körperlichen Leistung, wird schnell klar; die grösste Hürde waren nicht die Beine, sondern der Kopf. Er hat gelernt diese Hürde zu überwinden und wurde so siegreich.



Dieses beständige dranbleiben, ermöglicht Durchbrüche und Siege. Es lässt sich einfach mit Ausdauer umschreiben. Gerade von den ersten Jünger lesen wir, wie sie beständig, also ausdauernd waren.



Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet (Apostelgeschichte 2,42).



Ich selber habe mich vor einiger Zeit auf eine Reise gemacht. Damals vertiefte ich mich gerade in der Apostelgeschichte und es kam der tiefe Wunsch nach MEHR in mein Leben. Ich wünschte mir, Gott auf dieselbe Weise zu erleben wie die ersten Jünger. Doch dazu musste ich mich mit einem ersten Schritt auf eine gewaltige Reise begeben. Ich musste lernen Hürden zu überwinden und beständig dranzubleiben. Dadurch erlebte ich immer stärker Gottes Wirken und gleichzeitigt weckte dies auch immer stärker meinen Wunsch nach MEHR. Heute habe ich gelernt Hürden zu überwinden und ausdauernd zu sein. Dies freut mich, denn dies ist die Grundlage für Durchbrüche und Siege.



Auch als Bergklub bleiben wir dran. An unserem 4. Höhentreff, treffen wir uns wie in der Apostelgeschichte beschrieben für Lehre, Gemeinschaft, Brotbrechen und Gebet. Denn wir wissen, dass Durchbrüche geschehen sind und noch viele geschehen werden.



Ich ermutige auch dich, sei beständig und ausdauernd. Bleibe dran auch wenn deine Beine nicht mehr wollen. Lerne Hürden zu überwinden und erlebe gewaltige Durchbrüche in deinem Leben.



Gottes Segen und seine überfliessende Freude wünsche ich dir.



Herzlich Pascal Marfurt